Kreisverband Ostholstein
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2022/23
Herren
Jungen 19
Jungen 15
Kreispokal
Überregional

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


NTTV-RLT 2022 Jugend 13 & Jugend 11
Datum: 26.09.22   Verfasser: Oliver Zummach

Norddeutsches Ranglistenturnier 2022 der Jugend 13 und Jugend 11:

TTVSH im Medaillenspiegel vorn – Laura Schweiz und Luke Jalaß verteidigen Jugend-13-Titel

Hamburg – Die Nachwuchshoffnungen aus dem Tischtennis-Verband Schleswig-Holstein trumpften beim Norddeutschen Ranglistenturnier der Jugend 13 und Jugend 11 groß auf und erspielten sich mit zweimal Gold und zweimal Bronze den ersten Platz im Medaillenspiegel. Laura Schweiz (SV Friedrichsgabe) und Luke Jalaß (TSV Schwarzenbek) verteidigten in souveräner Manier ihre Titel in den Mädchen-13- und Jungen-13-Konkurrenzen, während Jiao Yang Li (Lübecker TS) und Huaian Ethan Zhou (Breklumer SV Germania) bei ihrer Premiere auf der norddeutschen Ebene mit Bronze dekoriert wurden.
Laura Schweiz, die für den SV Friedrichsgabe bereits im Regional- und Oberliga-Damen-Bereich auf Punktejagd geht, gab bei ihrem Triumphzug keinen Satz ab, und löste mit dem Erfolg im Hamburger Sportcentrum Sachsenweg auch das angestrebte Ticket für einen Start beim Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend 15 in Landsberg (TTV Sachsen-Anhalt, 22./23.10.2022).
Stine Laß (Lübecker TS) als Fünfte und Laura Boehning (TSV Schwarzenbek), mithin eine der jüngsten Teilnehmerinnen in dieser Altersklasse, als Siebte komplettierten das starke Abschneiden des nördlichsten Bundeslandes in der Mädchen-13-Konkurrenz.
Parallel dazu präsentierte sich auch Luke Jalaß in einer guten Verfassung: Der Verbandsoberliga-Akteur erspielte sich ebenfalls ungeschlagen den zweiten Titelgewinn beim Norddeutschen Ranglistenturnier der Jungen 13 in Folge, während Ahrensburgs Elias Schmitt (7.), Brunsbüttels Matti Wiesenthal (9.) und Schwarzenbeks Enno Mücke (10.) allesamt die Top-10 erreichten.
Unterdessen wurde in Hamburg für die Konkurrenzen der Mädchen 11 und der Jungen 11 erstmals ein Ranglistenturnier auf der Norddeutschen Ebene ausgerichtet. Dabei nutzte Jiao Yang Li von der Lübecker TS ihre Chance, glänzte mit mehreren mutigen Aktionen und belegte in der Endabrechnung als Dritte eine Platzierung auf dem Siegerpodest. Ina Prechel vom TSV Berkenthin benötige eine kleine Weile, um ihre Anfangsnervosität abzulegen, und freute sich letztlich über den sechsten Rang.
Derweil setzte Huaian Ethan Zhou vom Breklumer SV Germania seine guten Leistungen vom Landesranglistenturnier vor Wochenfrist fort und überzeugte auch in Hamburg auf dem Weg zu Bronze mit seinen Offensivqualitäten, während sich der Bordesholmer Bennet Eichwald im Turnierverlauf von Runde zu Runde steigerte, um am Ende mit dem guten sechsten Platz im Gepäck die Heimreise antreten zu dürfen.
Landestrainer Mirsad Fazlic zeigte sich mit dem erfolgreichen Abschneiden des TTVSH, der mit elf Aktiven auch das größte Aufgebot im benachbarten Bundesland stellte, sehr zufrieden und bilanzierte: „Laura und Luke sind ihrer Favoritenstellung gerecht geworden, das ist auch nicht immer so einfach, wie es mitunter von außen aussehen mag. Die jüngsten Mädchen und Jungen 11 haben bei ihrer Premiere überzeugt und auch alle weiteren TTVSH-Talente befinden sich unter den besten Zehn. Das ist ein sehr gutes Gesamt-Abschneiden, über das wir uns jetzt sehr freuen dürfen.“ Die Trainingsmaßnahmen für die kommenden Ereignisse befinden sich laut Fazlic jedoch bereits in der Planungsphase. „Wir müssen unbedingt weiter fleißig sein.“, so der Landestrainer.


Alle Resultate der TTVSH-Starterinnen und -Starter im Überblick (Ergebnisse siehe Anlage!):

Mädchen 13:
1. Platz: Laura Schweiz (SV Friedrichsgabe)
5. Platz: Stine Laß (Lübecker TS)
7. Platz: Laura Boehning (TSV Schwarzenbek)

Jungen 13:
1. Platz: Luke Jalaß (TSV Schwarzenbek)
7. Platz: Elias Schmitt (SSC Hagen Ahrensburg)
9. Platz: Matti Wiesenthal (TSV Brunsbüttel)
10. Platz: Enno Mücke (TSV Schwarzenbek)

Mädchen 11:
3. Platz: Jiao Yang Li (Lübecker TS)
6. Platz: Ina Prechel (TSV Berkenthin)

Jungen 11:
3. Platz: Huaian Ethan Zhou (Breklumer SV Germania)
6. Platz: Bennet Eichwald (TSV Bordesholm)


Der herzliche Glückwunsch geht an alle TTVSH-Talente für ihre tollen Leistungen bei diesem Norddeutschen Ranglistenturnier sowie auch bei den vorangegangenen Qualifikationsveranstaltungen.
Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des TTVSH am Top-48-Bundesranglistenturnier wünschen wir viel Glück und Erfolg.

Der Dank gilt wie immer bei diesen Veranstaltungs-Highlights dem TTVSH-Trainer- und Betreuer-Team (Landestrainer Mirsad Fazlic, Lars Freystatzky, Veli Erdogan, Tino Salzwedel und Olaf Wiesenthal), welches die schleswig-holsteinischen Nachwuchshoffnungen in der Hansestadt erneut fachkundig durch alle Einzel-Runden begleitet und einen wesentlichen Anteil am Gesamterfolg hat.
Gleichfalls gilt der Dank allen Trainer*innen, Betreuer*innen und Funktionär*innen, die sich auf Vereins-, Kreis- und Bezirksebene um die Ausbildung und Förderung der Tischtennis-Jugend kümmern und damit die Grundlage für regionale und darüber hinaus gehende Erfolge legen.
Überhaupt nicht zu vergessen sind dabei die Eltern, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz die Teilnahme an allen Trainings- und Wettkampfmaßnahmen erst möglich machen, und die schwierige Aufgabe meistern müssen, ihren Nachwuchs zu Hause und von der Tribüne aus zu unterstützen, sowie gleichzeitig die Souveränität der erfahrenen Trainer*innen und Betreuer*innen in der Halle zu akzeptieren. Auch dafür herzlichen Dank.
Das kontinuierlich vertrauensvolle Zusammenspiel aller Beteiligten ist die unabdingbare Basis für die besonderen Erfolge, die alle gerne erleben und über die wir an dieser Stelle gerne berichten.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Sport des TTVSH)




Dateianhang: NTTV-Rangliste 2022 Jugend 11 und 13 - Ergebnisse Mädchen 13.pdf
Dateianhang: NTTV-Rangliste 2022 Jugend 11 und 13 - Ergebnisse Jungen 13.pdf
Dateianhang: NTTV-Rangliste 2022 Jugend 11 und 13 - Ergebnisse Mädchen 11.pdf
Dateianhang: NTTV-Rangliste 2022 Jugend 11 und 13 - Ergebnisse Jungen 11.pdf



STARTTER-Ausbildung in Büdelsdorf - AUSGEBUCHT -
Datum: 05.09.22   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Trainerneulinge beginnen mit der Vorstufenqualifikation namens „STARTTER – Dein Start in die Trainerausbildung“.

Im Mittelpunkt steht das Tischtennistraining selbst. Wie baue eine Trainingseinheit auf? Wie erkläre ich Schlagtechniken? Welche Spiel- und Wettkampfformen gibt es?

Der TTVSH bietet am 15./16. Oktober 2022 (jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr) eine STARTTER-Ausbildung in Büdelsdorf an.

Die Ausbildung kostet 80,00 Euro. Sie wird geleitet von Lars Freystatzky mit Unterstützung von Timo Höppner.

Die schriftliche Anmeldung per Mail erfolgt über die Geschäftsstelle des TTVSH.



Anzeige


Mitteilung des Präsidiums
Datum: 31.08.22   Verfasser: Oliver Zummach

Malte Ilemann kommissarisch zum 2. Stellvertreter des Vizepräsidenten Sport berufen

Wie auf dem diesjährigen Verbandstag angekündigt, hat das Präsidium des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein auf seiner Sitzung am 23.08.2022 Malte Ilemann zum kommissarischen 2. Stellvertreter des Vizepräsidenten Sport berufen.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Sport des TTVSH)





Freigabe Jugend- Spielklassen 2022/23 KTTV OH
Datum: 29.08.22   Verfasser: Ingrid Thimm


Liebe Sportfreunde,

„Spielbetrieb 2022/2023“, Jungen 19 und 15

Die Jungen- Spielklassen der Spielzeit 2022/2023 sind freigegeben worden.
Proteste oder Korrekturen, die sich gegen Spielpläne, Mannschaftsmeldungen, Mannschaftsführer/innen usw. richten, sind innerhalb von 14 Tagen nach Einstellungsdatum an Ingrid Thimm, per E-Mail, zu senden. Einstellungsdatum (29.08.2022 - 12.09.2022)


Ingrid Thimm





Ergebnisse BR Jugend 19 und 13
Datum: 28.08.22   Verfasser: Ingrid Thimm

Liebe Sportfreunde,

anbei befinden sich die Ergebnisse der Bezirksrangliste
der Jugend 19 und 13 in Pönitz.


Ingrid Thimm


Dateianhang: Ergebnisse Jugend 13.pdf
Dateianhang: Ergebnisse Jugend 19.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News